Nicht verpassen: Unsere Aktionswochen zum Black Friday und Cyber Monday SALE vom 21. November bis 04. Dezember 2022 gibt es 10%** auf den UVP. Einfach den Code 10prozent bei der Bestellung angeben.
Teaserbild fuer

Klingt gut: tschechischer Combi mit deutscher Stimme

news_heady25264VEQyBS5

Hemmingen, 26. September 2022 – Drei Jahre nach dem Vorgängermodell stattet Eisenmann Exhaust Systems auch den Skoda Octavia IV 245 RS (Typ NX) mit einer Halbanlage made in Germany aus. Mittelschalldämpfer und Endschalldämpfer durchfluten die in die Heckschürze integrierten serienmäßigen Endrohrblenden und sorgen für den Eisenmann-typischen sonoren Sound bei reduziertem Abgasgegendruck. 

Mit der Halbanlage entwickelt die Hemminger Manufaktur konsequent ihre Produkte für Skoda, aber auch für Seat weiter. „Als Basis habe ich das stärkste Seat-Modell genommen, den Cupra Leon, weil dort der Abgasstrom die besten Testergebnisse hatte und die Unterbodengruppen von Seat und Skoda relativ ähnlich sind“, erläutert Eisenmann-Konstrukteur Robert Szabadkai sein Vorgehen. 

Die für den Skoda Ocatvia RS mit OPF adaptierte Anlage wurde bereits Mitte September im Livestream des Tuning-Events der Motorsport Manufaktur Metzingen sowie am dortigen Messestand der S&R Eisenmann GmbH gezeigt. Die Sport-Schalldämpfer samt Anschlussrohr verfügen über eine EG-Genehmigung und sind damit eintragungsfrei.


Hier können Sie das Medienpaket downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top