Nicht verpassen: Unsere Aktionswochen zum Black Friday und Cyber Monday SALE vom 21. November bis 04. Dezember 2022 gibt es 10%** auf den UVP. Einfach den Code 10prozent bei der Bestellung angeben.
Teaserbild fuer

BMW M3/M4 xDrive: Eisenmann schließt die Design-Lücke

2022_M3_allrad_header

Hemmingen, 05. Mai 2022 – Die aktuellen Generationen G80 (BMW M3) und G82 (BMW M4) bieten alles, was das Herz der „Bimmer“-Fans höherschlagen lässt: pure Fahrdynamik dank Turbomotoren bei höchstem Komfort. Eisenmann Exhaust Systems, eine Marke der S&R Eisenmann GmbH, bringt die dazu passende Sport-Abgasanlage jetzt auch für xDrive-Modelle auf den Markt: Für heckgetriebene M3 und M4 ist die Eisenmann’sche Anlage bereits seit Herbst 2021 erhältlich. 

„Das wirklich einzige Manko der ansonsten vollkommenen G8X-Reihe sind Optik und Klang der Abgasanlagen“, sagt Sarah Eisenmann, Leiterin der Marketing- und Vertriebsabteilung des Familienunternehmens. Sie erläutert: „Der serienmäßige Schalldämpfer hängt sichtbar unter dem Auto – wenig schmeichelhaft, wie unsere Kunden finden. Unser Konstrukteur Robert Szabadkai hat deshalb besonders großes Augenmerk daraufgelegt, eine wirklich schöne Anlage zu entwickeln – mit sehr viel Liebe zum Detail, bis hin zum Typenschild.“ 

Die perfekte Passgenauigkeit der 1.4301 Edelstahlkanister im Bauraum gelang dank einer tiefgezogenen Konstruktion mit Querspangen, die zu den Versteifungsrippen passen. Die Eisenmann-Anlage ist somit ordentlich unter dem Fahrzeug versteckt, passt optisch zu den vier Endrohren und punktet zusätzlich durch ein Drittel weniger Abgasgegendruck für bessere Leistung. 

Um die Proportionen der Fahrzeuge zu betonen, sind die doppelwandigen Endrohre auf 110 Millimeter angewachsen und damit zehn Millimeter größer als bei der Serienausstattung. Sie tragen den mit dem German Design Award 2022 prämierten, seitlichen Ausschnitt namens ‚Signature Sidecut‘ – wahlweise in Carbon, Aluminium oder in schwarz-eloxiert. 

Die Versteifungsrippen der Schalldämpfer mit typisch geprägtem Eisenmann-‚e‘ dämpfen den Körperschall und bewahren über den gesamten Drehzahlbereich hinweg den charakteristischen Eisenmann-Ton, den die Manufaktur durch drei Dekaden BMW-Erfahrung auch einem Turbomotor entlocken kann. Die werkseitige Klappensteuerung kann wie gewöhnt weiterhin verwendet werden, sodass der Fahrer je nach Geschmack zwischen offenen und geschlossenen Positionen wechseln kann.

Die Sport-Endschalldämpfer für die G8X-Modelle mit Allradantrieb verfügen über eine EG-Betriebserlaubnis und sind damit für die Straße zugelassen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Top